Anmeldung & AGB

Anmeldeformulare

Workshop Gesang und Gitarre, 08. bis 11. Februar 2018, in 33129 Delbrück, bitte hier klicken.

Workshops Gesang, 05. bis 08. April 2018 und / oder Gesang und Gitarre, 09. bis 12. August 2018 in 53639 Königswinter, bitte hier klicken.

Bitte drucken Sie das entsprechende Anmeldeformular aus (Rechtsklick, "Ziel speichern unter").

Schicken Sie es bitte, nachdem Sie es ausgefüllt und unterschrieben haben, entweder per mail an info (at) gesangundgitarre.de (dazu müssten Sie es natürlich erst noch mal einscannen ;-)), oder per Post an:

Barth | Roemer
Weseler Str. 11
D - 50733 Köln

Lesen Sie aber bitte unbedingt zuvor unsere unten stehenden AGB! - Danke!

 

VERTRAGSBEDINGUNGEN
ZU DEN WORKSHOPS GESANG UND GITARRE BZW. ZU DEN GESANGSWORKSHOPS
MIT ASTRID BARTH UND PHILIPP ROEMER
2017 / 2018
IM SEMINARHAUS WIESENGRUND IN DELBRÜCK / WESTFALEN
BZW. IM HAUS NEUGLÜCK IN KÖNISWINTER


1.
Der Vertrag zwischen Ihnen (TeilnehmerIn) und uns (Astrid Barth und Philipp Roemer) kommt in dem Moment verbindlich zustande, in dem wir Ihnen eine Anmeldebestätigung mit beiliegender Rechnung zusenden.
Sollten Sie nicht innerhalb einer Woche nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigung von uns erhalten haben, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung! U.U. ist Ihre Anmeldung dann aus irgend einem Grund nicht bei uns eingegangen.

2.
Innerhalb einer Woche nach Erhalt der Anmeldebestätigung / Rechnung, überweisen Sie bitte die Anzahlung in Höhe von € 50,-- auf das angegebene Konto, den Restbetrag bis spätestens drei Wochen vor Beginn des Workshops.
Sollte die Anzahlung nicht innerhalb der genannten Frist auf unserem Konto eingehen, können wir Ihre Anmeldung leider nicht weiter verfolgen und geben den Workshop-Platz wieder frei.

3.
Die Gesamtsumme, die Sie zahlen, schließt ein:
- alle Unterrichtsstunden während des Workshops
- Unterkunft während des Workshops im Einzelzimmer mit Duschbad / WC
- Vollverpflegung (4 x Mittagessen, 3 x Kuchen, 3 x Abendessen, 3 x Frühstück; Kaffee, Tee, Wasser, Apfelsaftschorle tagsüber)
Die Gesamtsumme, die Sie zahlen, schließt nicht ein:
- Ihre An- und Rückreisekosten

4.
Storno- / Bearbeitungsgebühr
Stornogebühren werden nur dann fällig, wenn Sie absagen sollten und keineN ErsatzteilnehmerIn stellen können, oder wir keineN NachrückerIn von einer Warteliste.
In jedem Fall behalten wir uns vor, bei einer Absage Ihrerseits eine Bearbeitungsgebühr i.H. von € 50,-- einzubehalten.
Stornogebühren:
- ab dem 90. Tag vor Beginn des Workshops: 30 % der Gesamtsumme
- ab dem 60. Tag vor Beginn des Workshops: 50 % der Gesamtsumme
- ab dem 44. Tag vor Beginn des Workshops: 80 % der Gesamtsumme
- ab dem 29. Tag vor Beginn des Workshops: 100 % der Gesamtsumme

5.
Absage des Kurses unsererseits
- Sollten sich bis zwei Wochen vor Kursbeginn nicht mindestens fünf TeilnehmerInnen angemeldet haben, können wir den Kurs absagen.
- Geld, das Sie bereits an uns überwiesen haben, erstatten wir dann natürlich unverzüglich zurück.
Das gilt auch, wenn der Kurs in Folge Höherer Gewalt nicht stattfinden kann.

6.
Für selbst- oder durch Dritte verschuldete Schäden, die während des Workshops an Personen, Instrumenten etc. auftreten, haften wir nicht.

7.
Zur Teilnahme am Workshop ist für die vorbereitende Kommunikation ein funktionierender Internetzugang unbedingt notwendig (Kommunikation per eMail etc...).

8.
- Es gilt die Salvatorische Klausel
- Gerichtsstand ist Köln